Skip to main content

EQ Training: Sehen was nicht gesagt wurde

Sehen das, was nicht gesagt wurde

Training der emotionalen Intelligenz und Körpersprache mit Mimikresonanz®

Lerne die Emotionen, Motive und die kognitiven Prozesse, wie z.B. verdeckte Einwände, aus der Körpersprache lesen.

Beherrsche das Motiv- und Emotionswissen für dein eigenes Selbstmanagement und um das Verhalten anderer besser zu verstehen.

 

Die Emotionen sind entscheidender Faktor für unsere Kommunikation und unsere Entscheidungen. Dabei können wir ca. 40% der Emotionen unseres Gegenübers nur falsch erkennen oder interpretieren.

Das bedeutet fast die Hälfte der wichtigsten Informationen, die uns in der zwischenmenschlichen Kommunikation zur Verfügung steht, übersehen wir einfach – was für eine Verschwendung! Und das ist in der heutigen Welt nicht weiter verwunderlich. Denn wir kommuniziere heutzutage mehr mit unseren Smartphones und anderen Devices als mit den Menschen. Nicht selten hast Du schon Menschen in Restaurants oder bei Meetings gesehen, die sich nicht mehr anschauen, sondern nur auf ihr Handy-Bildschirm starren. Wir verlernen uns ins Gesicht zu schauen und achtsam wahrzunehmen, was bei unseren Mitmenschen vor sich geht.

“Dabei ist die Mimik die Bühne der Emotionen”

Die Fähigkeit Emotionen und kognitive Prozesse aus den nonverbalen Signalen zu erkennen verkrümmt – genauso wie die Fähigkeit Karte zu lesen und danach zu fahren in Zeiten der Navigationssysteme.

Die gute Nachricht ist – mit einem Training kannst Du deine Emotionserkennungsrate auf 90 % wieder steigern.

Damit hebst Du dich sehr deutlich von dem Durchschnitt ab, und zwar unabhängig davon in welchem Bereich Du tätig bist. Wissenschaftliche Studien zu dem Thema haben folgende Korrelationen zwischen hoher Emotionserkennungsrate und den Arbeitsergebnissen ergeben:

  • Die Führungskräfte hatten stärker motivierte Mitarbeiter und weniger Fluktuationen in Teams
  • Die Vertriebsverantwortliche erreichten höhere Umsätze
  • Die Therapeuten und Coaches erreichten für Kunden Eregbnisse, mit den sie mehr zufrieden waren
  • Die Angestellten verdienten im Schnitt mehr

Warum ist das so? Es ist ganz logisch. Wenn Du besser die nonverbalen Signale, und vor allem die Mimik, deines Gegenübers erkennen kannst, schaffst du es einfacher sich in ihn oder sie hineinzuversetzen. Diese Information kannst Du nutzen um besseren Rapport aufzubauen oder deine Gesprächstaktik anzupassen.

Du siehst was sich unter der Wasseroberfläche abspielt – Du reagierst rechtzeitig und gezielt in der Kommunikation auf Beziehungsebene.

 
Mimik und Körpersprache zu lesen ist wie eine neue Sprache zu lernen. Zum Glück ist die Sprache der Mimik sehr gut durch die Wissenschaft beschrieben und klassifiziert – dieses Alphabet kannst Du auch lernen.
Die meisten Menschen um dich herum wissen nicht mal, dass die Sprache existiert. Nutze diese Fähigkeit in deinem Alltag und finde Antwort auf die Fragen, bei den Du vorher nur mutmaßen musstest, z.B in folgenden Situationen:
  • Mitarbeitergespräche – wie wurde das Feedback aufgenommen? Ist er noch motiviert oder hat er/sie innerlich schon gekündigt? Was will er oder sie mir sagen, aber traut sich nicht? Hat er oder sie Angst oder ist er nur überrascht? Gibt es Punkte, die ihm/ihr noch Sorgen machen?
  • Workshops/Teamrunden – wie ist die Stimmung im Team? Wer bildet mit wem eine Gruppe? Gibt es etwas worüber wir sprechen sollten, aber es noch nicht direkt gesagt wurde?
  • Verhandlungen/Kundengespräche – Hat meine Kundin oder Verhandlungspartner einen Einwand, den sie nicht ausspricht? Hat der Verkäufer wirklich keinen Spielraum mehr beim Preis?
  • Projektgespräche – Braucht er/sie Hilfe oder schaffen sie das? Was denken die Kollegen über meinen Vorschlag? Glaubt er oder sie noch das das Projekt?
  • Deine Personalgespräche – Hat er mich angelogen, oder sagt er die Wahrheit? Wie wurde mein Vorschlag angenommen? Bei welchen Punkten haben wir unterschiedliches Verständnis?
Überall dort wo Du mit Menschen arbeitest und eine Kommunikation sowie eine gesunde Beziehung wichtig ist kannst Du dich mit höherer Emotionserkennung und Fähigkeit diese anzusprechen von dem Durchschnitt deutlich abheben damit als souveräner und wirksamer als andere wahrgenommen werden.

Lass es nicht mehr zu, dass dir die wichtigsten Informationen bei deiner Kommunikation entkommen.

Mimikresonanz ist nicht nur das verstehen der Mimik und Körpersprache.

Um die Motive aus den Emotionen zu erkennen lernst Du in dem Training das notwendige Wissen über unsere Grundmotive sowie die Verursacher (Trigger), Funktionen und Bedürfnisse der Emotionen. Anhand des Modells Motivkompas® erfährst Du wie die Emotionen mit den neurologisch bedingten Motiven verbunden sind und bekommst tiefgreifendes Verständnis für das menschliche Verhalten.

Dieses Wissen hilft dir bei für folgende alle Bereiche der Emotionalen Intelligenz:

  • Impathie (nach Innen gerichtete Empathie) sowie Selbstmanagement: Fähigkeit eigene Emotionen besser zu erkennen und vor allem Fähigkeit zur besseren emotionalen Selbstregulierung.
  • Empathie (ich sehe was Du fühlst): Interpretation von dem was Du wahrnimmst und Verstehen sowie Zuordnen, der dahinter stehenden Motive.
  • Beziehungsqualität: Du bist in der Lage gezielt die Emotionen anderer Person wahrzunehmen und entsprechen anzusprechen. Du ließt versteckte Botschaften und kannst besser Vertrauen und Bindung aufbauen. In der Kommunikation sprichst Du die Motive deines Gegenübers an, die ihn oder sie gerade beschäftigen – Du tapst nicht mehr im Dunkeln.

 

Wie läuft das Training ab?

Jedes Training beginnt mit einem kostenlosen Vorgespräch. Dabei kannst Du herausfinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt und ob ich der richtige Partner für dich bin.

Das Training der Mimikresonanz® ist in zwei Module aufgeteilt:

  • BASIC (zwei Seminartage)
  • PROFESSIONAL (zwei Seminartage)

Wir können gemeinsam ein Training-Modus vereinbaren, der am besten zu deiner Situation passt:

  • Entweder möchtest Du klassisch zwei Tage nacheinander pro Modul im Seminarmodus trainieren ODER
  • wir vereinbaren mehrere Zeitblöcke (2-4 Stunden pro Tag) über bestimmten Zeitraum 2-6 Wochen pro Modul.

Die konkreten Zeiten und Tage vereinbaren wir in dem Vorgespräch.

Für mehr Informationen reserviere für dich ein unverbindliches Kennenlernen-Gespräch.

Extra Leistung

Für meine Kunden bin ich über einen Massenger unserer Wahl für SOS-Anfragen (Krisen, Konflikte, dringende Fragen, Entscheidungen im Job-Alltag) deinerseits verfügbar. Vor allem am Anfang stellt man sich viele Fragen – dann ist Mentor und Sparringpartner Goldwert.

Deine Aktion ist gefragt

Wenn du deine Kommunikation und Souveränität auf höheren Hebel bringen willst, kontaktiere mich für ein kostenloses Vorgespräch.

Wo?

Training-Sessions finden digital über ZOOM statt.

Wann?

Termine finden individuell nach Absprache mit Dir statt.

Deine Investition

Für dein Individuelles Angebot und erste Beratung nimm gerne Kontakt mit mir auf.

Du kannst direkt über Calendly einen Online Termin mit mir vereinbaren.

Lukasz Urban,
dein Business Coach und Mentor!

Telefon

+49 163 9237709

E-mail

kontakt@lukaszurban.com

Deine Aktion ist gefragt!

Werde aktiv und vereinbare mit mir ein kostenloses Vorgespräch. Mach den ersten Schritt auf Deinem Weg zum souveränen und inspirierenden Leader.

Transform yourself!

verpasst keine neue Inhalte und folgt mir auf Social Media: